Unsere Schwesterunternehmen

MOC 20466: Implementing Data Models and Reports with Microsoft SQL Server

Teilnehmerkreis

Der Kurs richtet sich an Datenbank Profis, die als Business Intelligence Entwickler Analyse- und Reporting-Lösungen erstellen.

Dauer des Trainings

5 Tage

Ziel dieser Schulung

Dieser Kurs beschreibt, wie man verwaltete Enterprise BI Lösungen erstellt.

Themen des Kurses

  • Introduction to Business Intelligence and Data Modeling
  • Creating Multidimensional Databases
  • Working with Cubes and Dimensions
  • Working with Measures and Measure Groups
  • Introduction to MDX
  • Enhancing a Cube
  • Implementing an Analysis Services Tabular Data Model
  • Introduction to DAX
  • Implementing Reports with SQL Server Reporting Services
  • Enhancing Reports with SQL Server Reporting Services
  • Managing Report Execution and Delivery
  • Delivering BI with SharePoint PerformancePoint Services
  • Performing Predictive Analysis with Data Mining

Zertifizierung

Der Kurs bereitet auf folgende Prüfung vor:
Examen 70-466: Implementing Data Models and Reports with Microsoft SQL Server>

Vorgehensweise

Das Seminar ist in überschaubare Einheiten unterteilt, die jeweils mit einem erläuternden Vortrag beginnen. Anschließend werden die Schulungsinhalte unter Anleitung des Dozenten praktisch am PC erprobt. Eine Übungsphase rundet die Schulungseinheiten ab. Es wird großer Wert auf praxisbezogene Übungen gelegt, welche die Teilnehmer am Arbeitsplatz einfach auf ihre Aufgabenstellungen übertragen können.

Material

Selbstverständlich erhalten Sie in allen Schulungen schriftliche Unterlagen, die Ihnen auch nach den Trainings als nützliche Unterstützung dienen. Die Seminarunterlagen sind bei den Public Courses bereits im Preis enthalten.

Die Microsoft Official Course (MOCInfo) Seminarunterlage wird in englischer Sprache geliefert. Gerne prüft unsere Disposition, ob dieser Kurs auch in deutscher Sprache verfügbar ist.

Voraussetzungen für Teilnehmer an diesem Seminar

  • Mindesten zwei Jahre Erfahrung in der Arbeit mit relationalen Datenbanken, inkl.:
    • Design einer normalisierten Datenbank
    • Erstellen von Tabellen und Beziehungen
    • Abfragen mit Transact-SQL
  • Grundkenntnisse über die Data Warehouse-Schematopologie (inkl. Stern- und Schneeflockenschema)
  • Umgang mit grundlegenden Programmierkonstrukten wie Looping und Branching
  • Ein Bewusstsein für geschäftliche Anforderungen wie Profitabilität und Finanzbuchhaltung ist wünschenswert.

Weiterführende Trainings

Nach dem Besuch dieses Trainings können die Teilnehmer ihr Know-how in folgendem Training ausbauen:

MOC 20467: Designing Self-Service Business Intelligence and Big Data Solutions

Schulung Schulungen Seminar Seminare Training Trainings Kurs Kurse Ausbildung Ausbildungen Test Tests Prüfung Prüfungen Zertifizierung Zertifizierungen Hamburg MOC 20466

Tagesseminare

9:00 bis 16:00/17:00 Uhr

Termine Hamburg

13.02.2017 - 17.02.2017
29.05.2017 - 02.06.2017
14.08.2017 - 18.08.2017
13.11.2017 - 17.11.2017

Konditionen

Preis je Teilnehmer

Firma:
2.399,00€ zzgl. MwSt.

Mit Software Assurance Trainingsgutscheinen: kostenfrei

Privat:
2.854,81 € inkl. MwSt.

 plus Ist der Standort Ihrer Firma über 125 km von Hamburg entfernt? Gern buchen wir Ihnen für dieses Seminar am Standort Hamburg kostenfrei ein Hotelzimmer in der Nähe. Diese Leistung ist nicht mit anderen Rabatten oder Software Assurance kombinierbar.

Anmeldung

Bitte reservieren Sie vorab telefonisch einen Platz. Eine verbindliche Anmeldung können Sie uns formlos schriftlich (E-Mail, Fax oder Brief) zusenden. Gern können Sie auch unsere Anmeldeformulare nutzen.

Noch Fragen?

Gern beraten wir Sie persönlich!

 040 / 54 77 89 - 0