Unsere Schwesterunternehmen

MOC 20697-2: Deploying and Managing Windows 10 Using Enterprise Services

Teilnehmerkreis

Dieser Kurs richtet sich an IT-Profis, die sich auf die Windows 10 Desktop und Anwendungs-Bereitstellung und die Verwaltung von cloudbasierten Anwendungen für mittlere bis große Unternehmen spezialisieren möchten.

Dauer des Trainings

5 Tage

Ziel dieser Schulung

Dieser Kurs vermittelt Teilnehmern die Kenntnisse um Windows 10 Desktops und Geräte in einer Unternehmensumgebung bereitzustellen und zu verwalten.

Themen des Kurses

  • Managing Desktops and Devices in an Enterprise Environment
  • Deploying Windows 10 Enterprise Desktops
  • Managing User Profiles and User State Virtualization
  • Managing Windows 10 Sign-In and Identity
  • Managing Desktop and Application Settings by Using Group Policy
  • Managing Data Access for Windows-based Devices
  • Managing Remote Access Solutions
  • Configuring and Managing Client Hyper-V
  • Managing Windows 10 Devices Using Enterprise Mobility Solutions
  • Managing Desktop and Mobile Clients Using Microsoft Intune
  • Managing Updates and Endpoint Protection Using Microsoft Intune
  • Application and Resource Access Using Microsoft Intune

Zertifizierung

Der Kurs bereitet auf folgende Prüfunge vor:
Examen 70-697: Configuring Windows Devices.

Diese Prüfung ist Bestandteil des Microsoft Specialist: Configuring Windows Devices und des MCSA: Windows 10.>

Vorgehensweise

Das Seminar ist in überschaubare Einheiten unterteilt, die jeweils mit einem erläuternden Vortrag beginnen. Anschließend werden die Schulungsinhalte unter Anleitung des Dozenten praktisch am PC erprobt. Eine Übungsphase rundet die Schulungseinheiten ab. Es wird großer Wert auf praxisbezogene Übungen gelegt, welche die Teilnehmer am Arbeitsplatz einfach auf ihre Aufgabenstellungen übertragen können.

Material

Selbstverständlich erhalten Sie in allen Schulungen schriftliche Unterlagen, die Ihnen auch nach den Trainings als nützliche Unterstützung dienen. Die Seminarunterlagen sind bei den Public Courses bereits im Preis enthalten.

Die Microsoft Official Course (MOCInfo) Seminarunterlage wird in deutscher Sprache geliefert.

Voraussetzungen für Teilnehmer an diesem Seminar

  • Mindesten zwei Jahre Erfahrung in der IT
  • Netzwerk Grundlagen, inkl. TCP/IP, UDP und DNS
  • Microsoft Active Directory Domain Services (AD DS) Prinzipien
  • Microsoft Windows Server 2012 R2 Grundlagen
  • Microsoft Windows Client Grundlagen, z.B. praktische Erfahrung mit Windows 7, Windows 8 und/oder Windows 10

Schulung Schulungen Seminar Seminare Training Trainings Kurs Kurse Ausbildung Ausbildungen Test Tests Prüfung Prüfungen Zertifizierung Zertifizierungen Hamburg MOC 20687

Tagesseminare

9:00 bis 16:00/17:00 Uhr

Termine Hamburg

27.03.2017 - 31.03.2017
10.07.2017 - 14.07.2017
16.10.2017 - 20.10.2017

Konditionen

Preis je Teilnehmer

Firma:
1.999,00 € zzgl. MwSt.

Mit Software Assurance Trainingsgutscheinen: kostenfrei

Privat:
2.378,81 € inkl. MwSt.

 plus Ist der Standort Ihrer Firma über 125 km von Hamburg entfernt? Gern buchen wir Ihnen für dieses Seminar am Standort Hamburg kostenfrei ein Hotelzimmer in der Nähe. Diese Leistung ist nicht mit anderen Rabatten oder Software Assurance kombinierbar.

Anmeldung

Bitte reservieren Sie vorab telefonisch einen Platz. Eine verbindliche Anmeldung können Sie uns formlos schriftlich (E-Mail, Fax oder Brief) zusenden. Gern können Sie auch unsere Anmeldeformulare nutzen.

Noch Fragen?

Gern beraten wir Sie persönlich!

 040 / 54 77 89 - 0