Unsere Schwesterunternehmen

Weiterbildungsprojekte

Aus einer Vielzahl von Bausteinen entwickeln wir aus Ihren Anforderungen und Rahmenbedingungen ein maßgeschneidertes Konzept. Entdecken Sie die Vorteile unserer Services für Ihre Seminarorganisation und nutzen den umfangreichen Fundus von Trainingskonzepten als Grundlage für Ihr Projekt.
Lassen Sie sich von unseren Musterprojekten inspirieren. In einem persönlichen Gespräch entwickeln wir mit Ihnen eine geeignete Lösung innerhalb Ihres Budgetrahmens.

 

Zielsetzung:

Der Kunde möchte innerhalb seiner eigenen Räume die Mitarbeiter fortbilden. Halbtagskräfte sollen ohne Barrieren an den Trainingsmaßnahmen teilnehmen können. Das Tagesgeschäft soll wenig belastet werden - mehrtägige Seminare sind daher ausgeschlossen. Belastungsspitzen der Mitarbeiter jeweils zum Beginn des Monats sollen in der Terminplanung berücksichtigt werden. Einzelne Seminarmodule sollen gezielt vorhandene Wissenslücken schließen und einen themenzentrierten Fokus aufweisen. Es liegt für einige Mitarbeiter ein Lernbedarf für MS Publisher vor. Im Umfeld von MS Excel und MS Word gibt es eine Reihe von PowerUsern, die diese Produkte sehr intensiv nutzen und spezielle Anforderungen aus ihrer täglichen Arbeit mitbringen. Es besteht der Wunsch, dass die Seminaradministration vollständig von Skill Networks durchgeführt wird: Hierzu zählt insbesondere das ein und umbuchen von Teilnehmern sowie die Zusammenstellung von Gruppen mit ähnlichen Vorkenntnissen und Zielsetzungen.

Lösung:

  • Analyse der Seminarbedarfe
  • Zusammenstellen von Gruppen mit ähnlichen Lernbedarfen
  • Erstellen von modularen Seminarkonzepten
  • Terminierung von Halbtagesseminaren vor Ort
  • Bereitstellung aller Module der Seminarunterlagen analog zu den Seminarkonzepten
  • Individuelle telefonische Beratung der Seminarteilnehmer über die Kursinhalte
  • Durchführung von Halbtagesseminaren vor Ort
  • Bereitstellung von Zertifikaten für die Personalabteilung und die Seminarteilnehmer

Seminarkonzepte:

Ausgewähle Module aus folgenden Seminarkonzepten wurden eingesetzt:

Zielsetzung:

Das Unternehmen möchte MS Exchange und Lync in aktuellen Versionen einführen. Die IT-Abteilung ist klein, so dass im Tagesgeschäft kaum auf jemanden verzichtet werden kann. Die Firma möchte die Maßnahmen zahlen - jedoch sollen die Mitarbeiter Privatzeit für die Trainings nutzen, so dass die Seminare an Samstagen eingeplant werden. Zur Lernzielmotivation und als Mehrwert für die Teilnehmer sollen anschließend an die Trainings die Microsoft-Zertifizierungen abgelegt werden.

Lösung:

  • Auswahl geeigneter Seminare
  • Telefonisches Interview mit jedem Teilnehmer
  • Empfehlung von Grundlagenkursen für einzelne Teilnehmer, denen Vorkenntnisse fehlen
  • Abstimmung der Termine
  • Durchführung der Seminare
  • Mentoring bei der Prüfungsvorbereitung

Seminarkonzepte:

Zielsetzung:

An 12 Standorten in Deutschland möchte der Kunde seinen Salesmitarbeitern Grundlagen in MS Office vermitteln. Der Schwerpunkt liegt auf MS Outlook sowie MS Excel für die Erstellung eigener Kalkulationen und MS PowerPoint für die Präsentation dieser Daten.

Lösung:

  • Analyse der Seminarbedarfe
  • Entwickeln eines Folienmasters für MS PowerPoint
  • Entwickeln von 4 Standardkalkulationen für die grundsätzlichen Anforderungen
  • Durchführung von 26 Seminare an 12 Standorten
  • Telefonische Hotline für die folgenden 3 Monate mit Fernwartungsoption

Seminarkonzepte:

Ausgewähle Module aus folgenden Seminarkonzepten wurden eingesetzt:

Zielsetzung:

Ein komplexes System zur Teileverwaltung soll für verschiedene Zielgruppen geschult werden: Einkauf, Lagerhaltung und Werkstatt. Die Herausforderung besteht in der Vermittlung der neuen Geschäftsprozesse, die stark von bisher gewohnten Arbeitsabläufen abweichen. Das Ziel des Kunden ist die Vermeidung der bisher gelebten Zweckentfremdung von Feldern wie im Vorgängersystem. Als Folge wird eine konsistentere Datenbasis für das Management erwartet.
Das Seminarkonzept, Handouts und Beispielszenarien sollen für mögliche Schulungen von Nachzüglern oder spätere Neueinsteiger ausführlich dokumentiert werden.

Lösung:

  • Erstellung von Argumentationsleitfäden zu den Vorteilen der neuen Software
  • Entwicklung eines Look & Feel-Vortrages zur Vorankündigung der Umstellungsmaßnahme
  • Einladungs- und Informationsschreiben für Vorgesetzte und Teilnehmer erstellen
  • Erstellen eines Seminarkonzeptes
  • Entwicklung von geeigneten Szenarien anhand derer alle Geschäftsvorfälle geschult werden können
  • Erstellung von Seminarunterlagen als Nachschlagewerk
  • Aufbau eines WIKIs zur Dokumentation von Best Practices
  • Durchführung der Seminare vor Ort

Seminarkonzepte:

  • Individualkonzept für die Kundensoftware

Zielsetzung:

Korrespondierend zur Einführung eines neuen Ticketsystems möchte der Kunde die Kundenorientierung im Support optimieren.

Lösung:

  • Erarbeiten eines optimalen Vorgehensmodells für das Ticketsystem
  • Vorstellung der Ziele in einem Kick-off-Meeting
  • 2 Tage Workshop
  • 2 x 0,5 Tage Follow-Up Training auf Basis von täglichen Erfahrungsberichten
  • 1 Tag Coaching ausgewählter Gesprächsszenarien an der Telefonübungsanlage

Seminarkonzepte:

  • Telefontraining für Help-Desk Mitarbeiter
  • Individualkonzept zum Ticketsystem

Noch Fragen?

Gern beraten wir Sie persönlich!

 040 / 54 77 89 - 0